Aktuell
Archiv

  2013
  2012

  2011

  
2010
  2009

  2008

  2007

  2006

  2005

News

BENEFIZKONZERT
SIGTH FIRST - Augenlicht für Alle

Wattwil, Evang. Kirche
Samstag, 20. Dezember 2008, 20.00 Uhr

Rapperswil-Jona, Kath. Kirche Jona
Sonntag, 21. Dezember 2008, 16.30 Uhr

Uznach, Kath. Kirche
Samstag, 10. Januar 2009, 20.00 Uhr

Corelli         Weihnachtskonzert
Händel Halleluia aus "Der Messias"
Dettinger Te Deum

Manuel Walser, Bariton

Cantacanti
Max Aeberli, Leitung
Jugendorchester „il mosaico“
Hermann Ostendarp, Leitung

Dreikönigskonzert

Degesheim, Kath. Kirche
Sonntag, 11. Januar 2009, 17.00 Uhr

Corelli         Weihnachtskonzert
Händel Halleluia aus "Der Messias"
Dettinger Te Deum

Rodrigo Botter Maio

Latin Night

Jazztage Lichtensteig
Freitag, 8. August 21.30 & 23.00 Uhr
Samstag, 9. August 21.30 & 23.00 Uhr

Bern Nydegg Kirche *
Sonntag, 10. August, 19.00 Uhr
tiempoSur

Wil, Kantonsschule
Samstag, 16. August. 20.00 Uhr
Jugend mit Sti(h)l

KREUZ Rapperswil-Jona
Sonntag, 17. August, 19.30 Uhr

* nur Rodrigo Botter Maio's Jazz Via Brazil Group mit „il mosaico“ und Michael Zisman

Rodrigo Botter Maio's JAZZ VIA BRASIL GROUP & “il mosaico”
Big Band Kanti Wattwil feat. MICHAEL ZISMAN, Bandoneon

Flyer "Latin Night" (.pdf)

A NIGHT IN MANHATTAN

Washington Irving Auditorium HS, NYC
Sonntag, 4. Mai 2008, 17.30 Uhr

Saint Saëns Violinkonzert Nr. 3
Bizet Carmen Suite

Nurit Pacht, Violine
“il mosaico” gemeinsam mit
Third Street Philharmonia, New York


Andrij Dragan, Klavier

Vom Dunkel ins Licht

Wil, Evang. Kirche
Sonntag, 13. April 2008, 19.00 Uhr

Rapperswil, Evang. Kirche
Samstag, 19. April 2008, 20.00 Uhr

Wattwil, Evang. Kirche
Sonntag, 20. April 2008, 19.00 Uhr

Beethoven         Klavierkonzert Nr. 3 c-moll, op. 37
Brahms Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 73

„il mosaico“ mit
Andrij Dragan, Klavier

„per aspera ad astra“ heisst übersetzt eigentlich „auf rauhen wegen
zu den sternen“, freier jedoch „vom Dunkel ins Licht“. Dies war Beethovens Wahlspruch. Er setzte ihn immer wieder in seinen Werken in Klang um, exemplarisch in seiner 5. Sinfonie, aber auch im 3. Klavierkonzert, das er mit düsterer, dramatischer Stimmung eröffnet und nach vielem Hin und Her schlussendlich am Ende des 3. Satzes in einer spritzigen, frischen Stretta enden lässt. “Vom Dunkel ins Licht”, dies trifft aber auch auf dieses “il mosaico” Programm zu. Von der Dramatik des 3. Klavierkonzertes hin zu Brahms‘ lieblich und friedlich anmutender, beinahe pastoralen 2. Sinfonie.


Tim Schmucki, David Deuber

Vivaldi & Bach

Schloss Halbinsel Au bei Wädenswil
Sonntag, 16. Dezember, 17.00 Uhr
Konzert am Kamin mit Vorverkauf:
Tel. 044 782 09 09 / schloss.au@phzh.ch

Klosterkirche Neu-St.Johann
Sonntag, 13. Januar, 17.00 Uhr

Vivaldi         Konzert F-dur für zwei Blockflöten
Violinkonzert d-moll
Bach Klavierkonzert d-moll
Kantate BWV 169

„il mosaico“ mit
Tim Schmucki und David Deuber, Blockflöte
Barbara Erni, Alt / Christoph Mauerhofer, Orgel
Sofia Bachmann, Klavier / Jonas Moosmann, Violine

letzte Aktualisierung: 3.1.2014  ·  © 2005 "il mosaico"